Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 29. September 2019

Newsarchiv

Newsarchiv

Mit 90 beim Kongresslauf dabei

Prominentester Teilnehmer bei dem 2. Kongresslauf des Deutschen Krebskongresses

am Mittwoch, dem 22. März 2000 um 18.15 Uhr ist der 90-jährige

Siegfried Eifrig vom SCC, der 1936 als letzter Läufer bei den Olympischen

Spielen in Berlin die Fackel auf der Straße Unter den Linden zum

Lustgarten trug. Zusammen mit seiner 6-monatigen Enkelin wird er die 5 km

Strecke im Grunewald joggen/walken und für Spenden zu Gunsten des

Beratungsservice der Deutschen Krebsgesellschaft werben. Jeder Laufteilnehmer

erhält ein T-Shirt. Voranmeldungen sind nicht nötig - hinkommen und

mitmachen! Für jeden Teilnehmer spendet die Fa. Smithkline Beecham DM

10.--, aber auch Spenden der Teilnehmer sind erbeten. Start und Ziel: Stadion

Eichkamp, verlängerte Harbigstrasse in Charlottenburg.

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an