Organisiert von SCC-Events Logo

Newsarchiv

Newsarchiv

Weihnachten und der abgespeckte Gänsebraten ...

hspace="10" />Zum 4. Berliner Gänsebratenvernichtungslauf (oder Truthahn,

Ente ... Würstchen mit Kartoffelsalat ... ) lädt SCC-RUNNING jetzt

schon traditionell am zweiten Weihnachtsfeiertag am 26. Dezember 2002 ein.

Von den vielen Lecker- und Spezereien sollen sich die Läufer und

Läuferinnen beim nachweihnachtlichen Grunewaldlauf beim Abspecken

über 60 Minuten mit Bernd Hübner erholen.

Um 10.00 Uhr ist der Treffpunkt das Mommsenstadion in der Waldschulallee 34

in Charlottenburg. Gemeinsam wird gelaufen - wenn der Weihnachtsmann

gesundheitlich gut drauf ist, dann läuft er mit. Meistens hat er auch noch

eine kopfnickende Gans im Arm.

Der Höhepunkt ist, wenns klappt, die Ausgabe von Glühwein beim

Förster an der Försterei am Schwarzen Weg im Grunewald. Um das

Abspecken nicht zu dramatisch werden zu lassen, gibts dann am Stadion

kalorienfreien Spekulatius und Kaffee.

Das Sportamt Charlottenburg-Wilmersdorf hat einen

Weihnachts-Sonder-Gänsebratendusch- und Umkleideservice eingerichtet -

für die Teilnehmer des Laufes ist das Stadion temporär zum Umkleiden

und Duschen geöffnet. Übrigens ... die Waldwege sind nicht

gestreut!

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an