Organisiert von SCC-Events Logo

Newsarchiv

Newsarchiv

Straße frei für 12.000 Radrennfahrer

Am 30. Mai heißt es ab 8 Uhr „Start frei“, wenn sich am Brandenburger Tor rund 12.000 Freizeit-Radrennfahrer aufmachen zum 3. Skoda Velothon Berlin. Über zwei Streckenvarianten (60 km und 120 km) geht es durch die Hauptstadt und durchs Umland. Erstmals führt die Strecke auch über das Rollfeld des stillgelegten Flughafens Tempelhof. Am Samstag bietet der Skoda Velothon Berlin ein buntes Rahmenprogramm auf der Straße des 17. Juni zwischen Brandenburger Tor und Yitzhak-Rabin-Straße (10 bis 20 Uhr).

Detaillierte Informationen unter www.skoda-velothon-berlin.de.

 

 

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an