Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 29. September 2019

Newsarchiv

Newsarchiv

News Release 1

Große Zahlen beim Alberto BERLIN-MARATHON Nicht nur hohe Teilnehmerzahlen

verzeichnet die Veranstaltung, sondern auch hohe Helferzahlen sind nötig,

um den Marathon "zum Laufen" zu bringen. 3.940 freiwillige Helfer

sorgen in der Vorbereitung und vor Ort dafür, daß alles in den

richtigen Bahnen verläuft.

Von 1974 - 1998 nahmen insgesamt 275.991 Marathonläufer/Innen aus

über 100 Nationen an den bisherigen 25. Auflagen der Veranstaltung teil.

Am MINI-MARATHON der Schüler beteiligten sich in zehn Rennen 30.150

Läufer/Innen.

Sechs Läufer aus dem Kongo Für mehrere Länder wird der

Alberto BERLIN-MARATHON als Qualifikation für die Olympische Spiele in

Sydney genutzt. Erstmals entsendet der Kongo sechs Läufer des

Nationalteams nach Berlin um hier gute Zeiten zu laufen.

Acht Läufer des japanischen Verbandes Den hohen Stellenwert Berlins im

marathonverrückten Japan zeigt die Teilnahme des Nationalkaders des

japanischen Leichtathletik-Verbandes. Acht Läufer, unter der Leitung des

National-Coaches Taisuke Kodama (Landesrekordler mit 2:07:35) versuchen auf der

schnellen Strecke die Qualifikationen für Sydney zu unterbieten.

Nyambuis Lauf-Akademie Suleiman Nyambui, Sieger der BERLIN-MARATHON

Läufe von 1987 und 1988 ist in Tanzania ein berühmter Mann geworden.

Um den Laufnachwuchs seines Landes zu fördern hat er auf eigene Kosten

eine Laufstiftung gegründet. Der Alberto BERLIN-MARATHON hilft ihm dabei

und hat einen seiner Schützlinge und ihn nach Berlin eingeladen, damit der

den tanzanischen Nachwuchs an zukünftige große Aufgaben

heranzuführen kann.

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an