Organisiert von SCC-Events Logo

Newsarchiv

Newsarchiv

Die RTL-Spendenstaffel: Prominente Läufer sammeln für bedürftige Kinder

Einmal mehr geht beim BMW BERLIN-MARATHON eine Prominentenstaffel für den RTL Spendenmarathon an den Start. Ziel ist es, für jeden zurückgelegten Kilometer einen Euro zu erzielen, also 42.195 Euro insgesamt. Die Staffel legt pro Teilnehmer einen 5-km-Abschnitt zurück, teilweise wird auch zu zweit gelaufen.

In diesem Jahr sind dabei: Die Schauspielerinnen Sina Tkotsch und Janina Uhse und der Schauspieler Götz Otto, außerdem Hochsprung Doppel-Olympiasiegerin (1972 und 1984) Ulrike Nasse-Meyfarth, Hockey-Olympiasiegerin Natascha Keller, Box-Weltmeister Artur Abraham, Marathon-Doppel-Olympiasieger (1976 und 1980) Waldemar Cierpinski, n-tv- Geschäftsführer Hans Demmel und Wolfram Kons, der Leiter des RTL-Spendenmarathons.

Unter dem Motto „Krause ohne Pause“ tritt der Schlagersänger und Ballermann-Star Mickie Krause als Einzelläufer gegen diese Staffel an. Er will persönliche Bestzeit laufen, in anderen Worten: unter 3:10 Stunden. Da muss sich die Staffel ordentlich ranhalten.

Der BMW BERLIN-MARATHON wird live im TV übertragen: von 8.30 bis 12.30 Uhr auf n-tv und von 8.45 bis 11.30 Uhr auf Eurosport.

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an