Organisiert von SCC-Events Logo

Newsarchiv

Newsarchiv

Berliner Silvesterlauf 2015: Ein Jahresabschluss nach Maß

Zwei 19jährige Läufer belegten die Plätze eins und zwei bei der 40. Auflage des Berliner Silvesterlaufs im Grunewald. Fabian Clarkson (SCC Berlin) siegte auf der Hauptstrecke (9,9 km) überlegen in  31:48 Minuten vor dem Potsdamer Moritz Horn (34:06). Schnellste Frau war Cornelia Schindler (SCC Berlin) vor der Spanierin Aroa Merino Betancor. Bei Sonne und Temperaturen um den Gefrierpunkt sowie teilweise spürbarem Wind herrschten durchaus winterliche Witterungsbedingungen. Die Strecke war allerdings bestens belaufbar. 2.125 Läuferinnen und Läufer hatten sich angemeldet. Im Ziel erhielt jeder Teilnehmer traditionell einen Pfannkuchen.

Männer:
1.Fabian Clarkson, SCC Berlin                                    31:48
2.Moritz Horn, Triathlon Potsdam                           34:08
3.Marvin Göricke, Berlin                                             34:45

Frauen:
1.Cornelia Schindler, SCC Berlin                                37:43
2.Aroa MerinoBetancor, ESP                                     37:55
3.Nadine Gill, Berlin                                                   38:46

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an