Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 29. September 2019

Newsarchiv

Newsarchiv

Berliner Orchester laufen für einen guten Zweck

Bei der 21. TÜV Rheinland Berliner Marathon-Staffel gehen drei Teams des Berliner Sinfonieorchesters und des Orchesters der Komischen Oper an den Start. Sie unterstützen den gemeinnützigen Verein „Kiezklänge e.V.“,  der es Kindern und Jugendlichen aus sozial schwachen Bezirken Berlins ermöglicht, außerhalb des regulären Schulbetriebes ein Instrument zu erlernen. Am 17. November heißt es für die Berufsmusiker dann auf dem Tempelhofer Feld und beim Wechsel im Hangar alles zu geben, um möglichst viel Geld für die Spende zu erlaufen.  Erkennen kann man die Musiker an ihren Lauftrikots mit dem Logo des Orchesters. Dreh- und Angelpunkt der Truppe wird das angemietete TEAM-Zelt mit leckerem Buffet sein.

Ob die Musiker auf der Laufstrecke ihren Rhythmus gefunden haben, erfahren Sie im Ergebnisheft der TÜV Rheinland Berliner Marathonstaffel.

Wer selbst starten will, hat bis morgen Gelegenheit, seine Staffel anzumelden. Weitere Infos zur Veranstaltung unter www.berliner-marathonstaffel.de

Infos zum Verein Kiezklänge e.V. unter www.kiezklaenge.de

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an