Organisiert von SCC-Events Logo

Newsarchiv

Newsarchiv

Berliner Marathon-Weltrekord offiziell anerkannt

Der Internationale Leichtathletik Verband IAAF hat den Weltrekord des Kenianers Patrick Makau (2:03:38 Stunden) beim BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2011 offiziell bestätigt. Gleichzeitig wurde auch der als Zwischenzeit gestoppte Weltrekord über 30 km (1:27:38) als solcher anerkannt. Dies war der achte Marathon-Weltrekord, der in Berlin erzielt worden war.

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an