Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 29. September 2019

Newsarchiv

Newsarchiv

Am Sonntag im Grunewald: Generalprobe für den real,- BERLIN-MARATHON

Zum 32. Mal findet am Sonntag die so genannte „Generalprobe“ für den real,- BERLIN-MARATHON statt, ein Halbmarathon, bei dem die Teilnehmer ihre Form in der Vorbereitung auf den 35. real,- BERLIN-MARATHON am 28. September testen. Knapp 2000 Teilnehmer werden für den Wettbewerb über die halbe Marathondistanz erwartet, wobei jeder Aufschluss darüber erhält, wie es um seinen Leistungsstand bestellt ist.

Der Traditionslauf war ursprünglich ein 25-km-Lauf, der 1976 zum Andenken an Arthur Lemcke gegründet wurde, einen Uhrmachermeister aus Charlottenburg, der sich als Trainer beim SCC Berlin verdient gemacht hatte und 1973 im Alter von 71 Jahren verstorben war. Zwischenzeitlich war die Strecke 15 und 20 Kilometer lang, bevor man sich 1995 auf die international übliche Halbmarathonstrecke festlegte. Zusätzlich gibt es einen 5-km-Fun-Run. Insgesamt werden rund 1700 Teilnehmer erwartet.


Start ist am Sonntag, 17. August, um 9 Uhr am Mommsenstadion, wo sich auch das Ziel befindet. Die Strecke führt als Wendepunktkurs zur Havelchaussee und zurück. Nachmeldungen sind am Samstagnachmittag von 12 bis 16 Uhr im Mommsenstadion möglich.


Mehr Informationen unter: www.berliner-strassenlauf.de

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an