Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 29. September 2019

Newsarchiv

Newsarchiv

48. Berliner Cross-Country-Lauf am Sonntag, 6. November im Grunewald

Zum 48. Mal findet am Sonntag der älteste deutsche Crosslauf statt. Der Cross-Country-Lauf im Grunewald, veranstaltet von SCC EVENTS, zählt zu den wenigen verbliebenen Cross-Wettkämpfe im deutschen Laufkalender. Der Start des Hauptlaufs über 9 km findet um 12 Uhr statt, das Rahmenprogramm beginnt um 10.10 Uhr mit den Bambiniläufen sowie den Schülerläufen. Um 11.30 startet der Lauf über 4,5 km. Start- und Zielgelände befinden sich auf der Julius-Hirsch-Sportanlage am Eichkamp (verlängerte Harbigstraße/Maikäferpfad).

Der Crosslauf im Grunewald ist vom Charakter her ein Waldlauf und somit auch für Freizeitläufer eine gute Gelegenheit, sich einmal abseits von asphaltierten Straßen im Wettkampf zu messen. Erwartet werden über 1.000 Teilnehmer. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag ab 9 Uhr möglich.

www.berliner-crosslauf.de

 

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an