Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 29. September 2019

Newsarchiv

Newsarchiv

1. Internationaler Ausdauer- und Sportmedizinkongress

In diesem Jahr wird vom 26.-28. September in Berlin der 1. Internationale

Ausdauer- und Sportmedizinkongress stattfinden, welcher gemeinschaftlich von

der Abteilung Sportmedizin der Humboldt-Universität zu Berlin, der

Berliner Akademie für Sportmedizin und dem real,- BERLIN-MARATHON alle 2

Jahre ausgerichtet wird. Die Veranstalter reagieren damit auf den großen

Informations- und Diskussionsbedarf in den Gebieten Ausdauer- und Sportmedizin

und haben sich zur Aufgabe gemacht, ein gemeinsames Forum für die

Diskussion neuster sportwissenschaftlicher Erkenntnisse und die Weiterbildung

niedergelassener Ärzte zu bieten.

Warum ist die Medizin aktuell gerade in den Bereichen Ausdauer- und

Sportmedizin gefragt - In Deutschland machen sich mit einer Verzögerung

von einem guten Jahrzehnt gegenüber den USA derzeit zwei gegenläufige

Trends bemerkbar: Immobilität mit den entsprechenden Folgeschäden und

sportliche Aktivität, welche die individuelle Fitness "zum guten

Ton" werden läßt. In beiden Fällen ist die

Allgemeinmedizin - insbesondere im ambulanten und niedergelassenen Bereich -

als Moderator und Wissensvermittler gefordert, es besteht jedoch insbesondere

in der Ausbildung und bei der Umsetzung von Bewegungs-programmen ein

großer Aufholbedarf. Diesem soll in Form des Kongresses und seiner

Folgeveranstaltungen begegnet werden.

Aber auch die Sportmedizin ist hier als kompetenter Ansprechpartner gefragt.

Entgegen des öffentlich zementierten Bildes, welche die Sportmedizin als

Reparaturbetrieb im Hochleistungssport darstellt, vollzieht diese bereits seit

längerem einen Strukturwandel. So hat sich diese in den letzten zehn

Jahren weg von ihrem exklusiven Engagement im Spitzensport und hin zur

Ausrichtung auf ein größeres und breitensportliches Klientel

orientiert. Die Betreuung einer derart breiten Patientenschicht ist jedoch

nicht allein die Aufgabe der Sportmedizin, sondern der Medizin im allgemeinen,

und hier treffen sich die beiden vom Kongress angesprochenen

Interessengruppen.

Behandelt werden klassische sportmedizinische Themen aus der Kardiologie,

Orthopädie, Ernährungs- und Sportwissenschaft in Form von

Übersichtsreferaten und Workshops. Veranstaltungsort ist das Crowne Plaza

Hotel, Nürnberger Str. 65, 10787 Berlin.

Mehr Informationen unter http://congress.berlin-marathon.com

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an